MENU

4. Mai – town

0
126
0

4. town / Stadt

Schon einmal was von Urban Sketching gehört? Ich finde es immer wieder eine tolle Inspirationsquelle…

Heute soll es aber nicht darum gehen, genau so ein Bild zu zeichnen. Viel mehr ist die Idee, dass du einmal raus gehst (ob du in einer Stadt oder auf dem Land lebst, ist tatsächlich egal…) und dich umsiehst. Was ist aus deiner Sicht besonders urban? Sind es die Tauben? Ist es vielleicht doch die Häuserschlucht? Oder die Bushaltestelle, an der einmal stündlich ein Bus abfährt? Vielleicht auch nur der Löwenzahn, der sich durch den Asphalt frisst?

Schnapp dir Zettel/Sketchbook und Stift und mach einen kleinen Spaziergang. (Falls dir dazu die Zeit fehlt reicht vielleicht ein intensiver Blick aus dem Fenster?!) Skizziere genau die oben angesprochenen Elemente. Ob du dich intensiv auf ein Motiv konzentrierst, oder deinen Spaziergang in einer Art visuellem Protokoll festhälst, ist deine Entscheidung.

Denke auch immer daran: Zeichnungen sind keine Fotografie und sollen sie auch nicht ersetzen. Du hast du Freiheit etwas so abzubilden, wie DU persönlich es wahrnimmst.

Viel Spaß!

Sorry, the comment form is closed at this time.