MENU

8. Mai – sandwich

0
57
0

8. sandwich / Sandwich:Ein Sandwich ist eine ursprünglich englische, heute international verbreitete Zwischenmahlzeit. Sie besteht aus zwei oder mehr dünnen Brotscheiben, zwischen denen sich ein beliebiger würziger Belag wie kalter Braten, Schinken, Thunfisch, Käse, Eier-, Gurken- oder Tomatenscheiben, auch kombiniert, befindet.“ (Wikipedia)

Haha – natürlich weißt du, was ein Sandwich ist – dennoch kann schon so etwas banales als Inspiration dienen.

Aber zurück zum Sketching. Ist dir mal aufgefallen, wie Kinder malen? Kinder legen sich alles bereit, was sie zum Malen gebrauchen könnten. Auf der einen Seite liegen Buntstifte, dort Wachsmalstifte, dort Filzstifte, Schere, Kleber… und dann fängt das Kind einfach an. Es greift sich den Stift als nächstes, auf den es Lust hat. Diese Unbefangenheit verlieren wir leider. Doch heute holen wir sie uns zurück!

Lege also alles, was du irgendwie zum Zeichnen oder Malen verwenden könntest auf einem Tisch bereit. Ruhig etwas verstreut. In die Mitte gehört dann dein Papier oder Sketchbook.

Zeichne mit einem Stift einer Wahl das Brot eines Sandwiches vor. Entweder klassisch mit zwei Dreiecken (wobei man nur das obere Dreieck ganz sehen kann) oder ein Brötchen aus Halbkreisen. Lasse dazwischen ausreichend Platz…. und dann befülle das Sandwich! Mit allem, worauf du Lust hast! Roter Filzstift für eine Tomate? Super. Goldener Gelstift für etwas was aussieht wie Soße? Top!

Halte dich nicht zu sehr an realistische Abbildungen… man wird durch das Brot so oder so erkennen, dass es etwas Essbares sein soll. Also – viel Spaß beim „kochen“?! 😉

Sorry, the comment form is closed at this time.